Küche im nordischen Stil, mehr Ordnung und Sauberkeit

6 September, 2018

Die Mode hat uns einen eleganten, funktionellen und komfortablen Stil gebracht, der direkt aus den skandinavischen Ländern kommt. Ihre Möbel, Ihre Räume, Ihre Kompositionen … sie sind zu einem Trend geworden. Dies ist auch bei der Küche im nordischen Stil der Fall. Sie bringt helle Farben, Minimalismus, Holz und ein ganz besonderes Konzept der Raumnutzung mit sich.

Ordnung und Sauberkeit in der Küche

Die Aufenthalte in nordischen Ländern haben auch Einfluss auf uns und spiegeln wieder, wie ein skandinavischer Geist einen Raum konzipiert. In der Regel entstehen dabei Kompositionen, die es schaffen verschiedenen Räume in Einklang zu bringen, während sie der Küche eine warme und charmante Atmosphäre verleihen.

Diese Eigenschaften schätzen wir seit vielen Jahren. Sie resultieren aus der Balance zweier wesentlicher Aspekte: Funktionalität und Einfachheit. Vergessen wir nicht, dass die nordische Küche praktisch sein muss und der Mittelpunkt des Hauses ist.

Eine skandinavische Küche scheint immer sauber und ordentlich zu sein. Licht hat hier eine große Bedeutung. Die Räume sollten helle, einfache Linien aufweisen und mit wenigen dekorativen Akzenten versehen sein.

Trotzdem geben uns diese Küchen zahlreiche Inspirationen. Jeder der gerne kocht kann einen gemütlichen Aufenthalt erleben.

Ein Aspekt sollte noch einmal hervorgehoben werden: Wir sprechen von einem leuchtenden Raum, in dem die Farbe Weiß überwiegt. Diese Tatsache lässt diesen Stil mit kleinen Küchen Hand in Hand gehen.

Das bedeutet nicht, dass die nordischen Küchen mit offenem Konzept nicht schön sind. Gerade weil sie auf kleinstem Raum jeden Millimeter ausnutzen. Dieser Aspekt wird durch die Fenster in der Decke ohne Vorhänge oder Jalousien verstärkt, um das natürliche Licht optimal zu nutzen.
Alle diese Dinge sind kleine Details und tragen am Ende zum Ordnungsgefühl in einer skandinavischen Küche bei.

Die Materialien der nordischen Küche

Das Konzept der skandinavischen Küche ist sehr unterschiedlich. Es gibt unterschiedliche Umgebungen und Stile, die in Abhängigkeit zu den verwendeten Materialien stehen. Ein besonderer Aspekt dieser Räume die Verwendung natürlicher Elemente, die bei der Gestaltung einer nordischen Küche sehr präsent sind.
Vertikale Gärten, aromatische Pflanzen, sowie selbst angebautes Obst verstärken das Bild einer ländlichen. Aus diesem Grund ist Holz vielleicht eines der am meisten verwendeten Materialien. Es ist hochwertig verarbeitet man bevorzugt klare Farbtöne.

Auch wenn der Materialmix aus Weiß und Holz nicht im Trend liegt, rückt die skandinavische Küche nicht davon ab.

Die Wände sagen viel aus

Jedes Detail eines Hauses in Nordeuropa wird mit äußerster Sorgfalt ausgewählt. Die Küche ist keine Ausnahme. Die dort lebenden Menschen sind Spezialisten in der Umsetzung minimalistischer Konzeptionen. Jedes Zimmer ist mit den wesentlichen Möbeln ausgestattet und ein Paradies für Accessoires.

Dies bedeutet nicht, dass eine Küche in den nordeuropäischen Ländern auf Dekoration verzichtet. Die Wände werden mit vielen Details gestaltet.

Auch wenn die Farbe Weiß nach wie vor sehr beliebt ist, nutzt man viele Varianten zur Dekoration der Küchenwände. Die Verwendung von Tapeten mit geometrischen Mustern oder sehr weichen Farben ist weit verbreitet. Diese Details geben den Räumen einen eigenen Charakter.

Der Einsatz von Farbe in der nordischen Küche

Es ist normal, dass der hohe Anteil an Weiß nicht zum Charakter eines jeden passen muss. Das muss Sie aber nicht daran hindern, Ihrer Küche eine skandinavische Ästhetik zu verleihen. Farbakzente können Sie auch durch dunklere Holztöne setzen.

Auch hellere Farbtöne wie z.B. ein helles Grau lassen sich verwenden. Zudem können farbenfrohe Funktionsmöbel oder mit farbintensiven Details wie eine Stehlampe ein gemütliches Ambiente schaffen. Sie bewegen schließlich in einem Stil, der sich durch Vielseitigkeit auszeichnet. Setzen Sie mit farblichen Details eigene Akzente und geben Sie Ihrer skandinavischen Küche einen persönlichen Charakter.

Ich empfehle die Informationen.

Die Küche hat in letzter Zeit als Teil des Hauses an Wertschätzung gewonnen. Sie wird nicht mehr als Arbeitsraum angesehen. Vielmehr wird Sie zu einem Ort, in dem gern Zeit mit der Familie oder Freunden verbringt. Dies wurde auch durch den einladenden Charakter des skandinavischen Stils beeinflusst. Es ist an der Zeit, eine eigene Küche im nordischen Stil zu planen.

Traust Du Dich?

America Europe Asia and Middle East Africa Oceania Worldwide
Indicate in which country or region you are to see specific content. X