Die besten Rezepte der mexikanischen Küche

18 August, 2018
Rezepte

Haben Sie schon mal die mexikanische Küche probiert? Wenn Sie Gerichte voller Geschmack mögen, werden Sie nicht widerstehen können, einige der charakteristischsten Rezepte auszuprobieren. Sobald Sie das Geschirr auf den Tisch stellen, werden Sie sich fühlen, als hätten Sie ein Stück Mexiko in Ihrem Haus, das Sie sicherlich nicht aufgeben wollen.

Rezepte mit Persönlichkeit

Das Beste an der mexikanischen Küche ist, dass ihre beliebtesten Gerichte aus geschmackvollen Rezepten mit viel Persönlichkeit zubereitet werden, die jeden am Tisch mit ein paar leicht zu findenden Grundzutaten verlocken werden. So können Sie problemlos in Ihrer Küche experimentieren.

Möchten Sie nicht Ihr gewohntes Abendessen durch ein leckeres, hausgemachtes mexikanisches Rezept ersetzen? Hier sind einige ihrer bekanntesten Rezepte. Welchen werden Sie zuerst ausprobieren?

Guacamole

Diese mexikanische Sauce ist bereits zu einem unverzichtbaren Bestandteil auf der ganzen Welt geworden. Es ist sehr einfach sie zuzubereiten und sie verleiht jedem Gericht einen unglaublichen Geschmack. Für die Zubereitung benötigen Sie nur Avocados, grüne Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Chili, Zitrone, Olivenöl, Salz und Koriander.

Die Zubereitung von Guacamole ist so einfach wie das Zerkleinern der Avocados mit einer Gabel und das Hinzufügen von Zitronentropfen, fein gehackten grünen Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, fein geschnittenem Koriander und kleinen Chilischeiben. Alles miteinander vermischen, Salz und Öl nach Belieben hinzufügen, und die Guacamole ist fertig.

Nachos mit Käse

Ohne Zweifel sind Nachos eines der Gerichte, die wir alle in mexikanischen Restaurants bestellen. Für die Zubereitung benötigen Sie gebratene Tortillas auf der einen Seite und eine Garnierung aus Jalapeños, Tomaten, Chili, Bohnen, Guacamole und Sauerrahm auf der anderen Seite.

Die berühmte Nachosauce wird mit Butter, Mehl, Milch und geriebenem Cheddarkäse zubereitet. Nach dem Kochen über die, in eine Schüssel gelegten, Nachos gießen und mit der garnieren.

Mexikanische Hähnchen-Tacos

Wer hat noch nie mexikanische Hühner-Tacos gegessen? Heutzutage findet man sie in unzähligen Variationen in typisch mexikanischen Restaurants, aber wir haben uns entschieden, Ihnen das traditionelle Rezept zu präsentieren, um sie zu Hause zuzubereiten.

Für die Herstellung von Tacos benötigen Sie Mais-Tortillas und eine Füllung aus Zwiebeln, Tomaten, vorher gegrillten Hähnchenstücken und Petersilie. Mit Salz und Öl würzen, um den Geschmack voll zu genießen. Sobald die Füllung zubereitet ist, legen Sie sie in die Tortillas und erhitzen Sie sie in einer Pfanne, indem Sie ein Stück Käse darauf legen, das geschmolzen werden soll.

Brauchen Sie eine gute Sauce, um sie aufzupeppen? Zwiebel, Knoblauch, Tomaten und Chilischoten zerkleinern, mit Thymian anreichern und anbraten, bis alles gar ist. Servieren Sie es in einer Schüssel, so dass jeder es nach Belieben genießen kann.

Pico de gallo

Der Pico de gallo ist definitiv eine der Begleiterscheinungen, die die mexikanische Küche in den letzten Jahren mit ihrer gestiegenen Popularität überwunden hat. Sein großer Geschmack und seine Frische machen es unentbehrlich, um jedem Gericht die besondere Note zu verleihen.

Das Beste von allem, es ist ein Rezept, das sehr einfach zuzubereiten ist und sehr einfache und erschwingliche Zutaten verwendet. Alles, was Sie brauchen, sind rote Tomaten, Serrano-Paprika, Zitrone, Zwiebel und Koriander. Alles zerkleinern und würzen. Das ist es!

Quesadillas

Ein weiteres unverzichtbares Gericht in der mexikanischen Küche ist der Hühner-Quesadilla, der schnell, einfach und sehr lecker ist. Vergessen Sie nicht, es mit Ihrer Lieblingssauce aus Mexiko und einer Prise gekühlte Bohnen zu kombinieren.

Quesadillas werden aus Maistortillas zubereitet, die auf einer Seite mit Butter geschmiert und mit geriebenem Käse, Zwiebeln, gekochtem Huhn und Tomaten gefüllt sind. Alles, was Sie tun, ist, sie für ein paar Minuten auf dem Kochfeld zu kochen, um ihren ganzen Geschmack in vollen Zügen zu genießen.

Enchiladas

Mais-Tortillas sind auch hier der Kern des Rezeptes für mexikanische Hühnchen-Enchiladas, die mit heißer Chilisauce serviert werden und verschiedene Füllungen haben können.

Um sie zuzubereiten, würzen Sie das Huhn mit Knoblauch, Salz und Oregano. Nachdem es mariniert ist, in heißem Öl braten und zur Zubereitung der Sauce beiseite stellen. Die eingeweichte Zwiebel und Petersilie mit Chilischoten, Nelken, Pfeffer und Zimt mischen. Tortillas, gewürzte Zwiebel und Huhn auf einen Teller legen und mit Käse garnieren.

Mexikanische Fajitas

Zum Abschluss gibt es noch ein weiteres ikonisches Rezept Mexikos: Fajitas. Traditionell wurden sie mit Kalbfleisch hergestellt, aber heute werden sie am häufigsten mit Huhn zubereitet. Unabhängig davon, welches Fleisch Sie wählen, ist die Tatsache, dass es sich um ein sehr einfaches und leckeres Rezept handelt, dem Sie nicht widerstehen können.

Paprika und Zwiebel in Streifen schneiden, in der Pfanne anbraten und die Tomate hinzufügen, sobald sie goldbraun ist. Das Huhn in einer anderen Pfanne zubereiten und, wenn alles fertig ist, mischen und nach Belieben würzen. An dieser Stelle Salat und geriebenen Käse in die Pfanne geben. Jetzt füllen Sie einfach die Tortillas und bräunen Sie sie auf dem Grill, damit sie knuspriger werden.

Welches dieser Rezepte der mexikanischen Küche werden Sie zuerst ausprobieren?

America Europe Asia and Middle East Africa Oceania Worldwide
Indicate in which country or region you are to see specific content. X